Storz-Werner-Kollegen

Rechtsanwältin – Melanie Scharf

2009 Zulassung als Rechtsanwältin bei der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe

2010 Referentin an verschiedenen Volkshochschulen

2010 geprüfte Testamentsvollstreckerin (DVEV)

2016 Fachanwältin für Erbrecht

2016 Dozentin an einer Fach- und Hochschule

Melanie Scharf studierte in Tübingen Rechtswissenschaften und absolvierte in Rottweil, Tübingen, Speyer und in den USA ihre Referendarstationen. Sie war von 2009 bis 2016 als Rechtsanwältin in einer Kanzlei sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich überwiegend in Erb- und Pflichtteilstreitigkeiten tätig. Darüber hinaus berät sie schwerpunktmäßig Mandanten bei der Gestaltung von Nachfolgeregelungen durch Testament und / oder lebzeitige Übertragungen und bei Vorsorgeregelungen wie Vorsorge- und Betreuungsvollmacht sowie Patienten- und Bestattungsverfügungen. Melanie Scharf ist ferner geprüfte Testamentsvollstreckerin und Mitautorin diverser juristischer Fachbücher und Fachzeitschriften. Seit 2016 ist sie Fachanwältin für Erbrecht.

Der zweite Tätigkeitsschwerpunkt von Melanie Scharf liegt im Verkehrsrecht. Derzeit absolviert sie den Fachanwaltslehrgang für Verkehrsrecht und berät Mandanten bei der Geltendmachung und / oder Abwehr von Schadensersatzansprüchen aus Unfällen ebenso wie im Ordnungswidrigkeitenrecht und in Bußgeldverfahren.

Das im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit erworbene Praxiswissen gibt Melanie Scharf als Dozentin an diversen Hoch-, Fach- und Volkshochschulen weiter.