Storz-Werner-Kollegen

Unfall

Die Aufgabe der gesetzlichen Unfallversicherung ist die Leistungsfähigkeit des Versicherten bei einem Arbeitsunfall bzw. einer Berufskrankheit wieder herzustellen.

Sollte dies nicht möglich sein, sind verschiedene Kompensationsmaßnahmen vorgesehen, um den Versicherten vor dem sozialen Abstieg, insbesondere in Form von Verletztenrente, Verletztengeld und Hinterbliebenenrente, zu bewahren.