Storz-Werner-Kollegen

Unternehmensrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht

In unserer Kanzlei gehört die Betreuung von Unternehmern unter Einschluss der steuerlichen Beratung zu unseren Kernkompetenzen.

Wir erarbeiten gegebenenfalls mit Ihnen – auch unter Bezugnahme auf betriebswirtschaftliche Erwägungen – Konzepte für eine gesellschaftsrechtliche Neugründung bzw. die Notwendigkeit von Umstrukturierungen gegebenenfalls mit damit einhergehenden Neugründungen oder Auslagerungen.

Hierbei gehört die Erstellung von damit einhergehenden Gesellschaftsverträge sowie sonstige handelsrechtliche Kooperationen und die Bearbeitung sämtlicher Vorgänge nach dem Umwandlungsgesetz (Verschmelzungen, Spaltungen und Formwechsel) zu unserem Tätigkeitsbereich.

Die steuerliche Abteilung in unserer Kanzlei bildet eine Bindeglied zu den unternehmerischen Angelegenheiten. Durch unser wirtschaftliches Beraterfeld können zukunftsorientiert ganzheitliche Lösungen aufgezeigt werden.

Die Wahrnahme von gerichtlichen und außergerichtlichen Terminen bei sämtlichen gesellschaftsrechtlichen Maßnahmen ist für uns hierbei selbstverständlich.

Wir vertreten Sie insbesondere bei:

  • Gesellschafterversammlungen oder bereiten diese vor
  • Kündigung und Ausschließung
  • Wahrnahme von Gesellschafterrechten

Gerade im Bereich des Handelsrechts spielt für und die Vertragsgestaltung sowie die Anspruchsdurchsetzung und Anspruchsabwehr eine tragende Rolle.

Wir vertreten hierbei Kaufleute und Unternehmer bei allen rechtlichen Fragestellungen und Auseinandersetzungen, die vor den Handelsgerichten ausgetragen werden.

Zu unserem Tätigkeitsbereich gehört insbesondere:

  • Vertragsgestaltung
  • Erstellung und Prüfung von Dienst- und Werkverträgen
  • Erstellung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen, indbesondere auf dem Gebiet des E-Commerce
  • Der Schutz und die Beratung rund um Urheberrechte, Markenrecht und Patentrechte
  • Die Ausgleichsansprüche und Provisionen
  • Betreuung auf dem Gebiet des Prozessrechts
  • Durchsetzung und Gestaltung von Wettbewerbsverboten
  • Versicherungs- und insolvenrechtliche Überscheidungen auf dem Gebiet des Handelsrechts
  • Delikt- und Produkthaftungsstreitfragen